Qualität hat Tradition

Metzgermeister Thomas Klingler und seine Frau Heike führen seit 1992 das Familienunternehmen in der vierten Generation in die Zukunft. Heute verbindet sich die Tradition des Metzgerhandwerks mit modernster  technischer Ausstattung  und größtmöglichem Hygienestandard. Alles Fleisch von Rind, Kalb und Schwein kommt immer noch ausschließlich von heimischen Bauernhöfen. Dies bedeutet kurze, tierschonende Transporte, optimale Aufzucht und Fütterung sowie Schlachtung unter der Aufsicht von Metzgermeister Thomas Klingler im Schorndorfer Schlachthof. Geflügel und Lammfleisch wird aus ebenfalls ausgesuchten Aufzuchten bezogen.
Dadurch kann höchste Fleischqualität garantiert werden: „Das Bekenntnis zur Premium-Qualität ist der Kern unserer Unternehmensphilosophie“, erklärt Thomas Klingler. 

Auszubildende für 2018 gesucht

wir freuen uns auf Deine Bewerbung als Auszubildender bei der Metzgerei KlinglerLächelnd

Bewerbungen als Auszubildender Fleischer-/in oder als Fleischerei-Fachverkäufer-/in bitte an:

Metzgerei Klingler
Thomas Klingler
Mozartstraße 2/1
70734 Fellbach

oder per E-Mail an:
thomas@metzgerei-klingler.de

Azubis im Blick - ein Duo mit Vorwärtsdrang

Azubis im Blick - ein Duo mit Vorwärtsdrang

2017_06_23_Azubis_WIR_Arikel.pdf (2,9 MiB)

Hackfleisch ist eben nicht gleich Hackfleisch...

Frisch auf dem Mettbrötchen, gebraten als Floischkiachle, Fleischpflanzerl oder Bulette – Hackfleisch ist eines der beliebtesten Produkte aus deutschen Fleischer-Fachgeschäften.

 

Eins ist immer zu beachten: Hackfleisch ist ein sensibles Lebensmittel. Nur wirklich frisches Hack entfaltet seinen zartfleischigen aber herzhaften Geschmack. Auf Grund seiner feinen Struktur verliert Hackfleisch dieses frische Aroma leider auch besonders schnell, ebenso wie geschnittenes Brot eher trocken wird als der ganze Laib. Deswegen verdirbt Hackfleisch auch deutlich schneller als ein ungeschnittenes Stück Fleisch.

 

Zu Ihrer Sicherheit hat der Gesetzgeber schon vor über 60 Jahren die sogenannte Hackfleischverordnung erlassen. Sie sieht unter anderem vor, dass nur entsprechend ausgebildete Personen Hackfleisch herstellen und verarbeiten dürfen. Darüber hinaus regelt die Hackfleischverordnung ganz klar, wie lange frisches Hack überhaupt verkauft werden darf, nämlich ausschließlich am Tag der Herstellung. Nur unter einer keimtötenden Gasatmosphäre verpacktes Hackfleisch darf länger zum Verkauf angeboten werden.

 

Wer allerdings auf absolute Frische Wert legt, kann sich sein Hackfleisch frisch herstellen lassen.  Ob saftig oder lieber mager, ein bisschen mehr Rindfleisch im „Halb & Halb“, kein Problem für einen Fleischexperten aus dem Handwerk. Auch um einen neuen Rezeptvorschlag ist selten ein Fleischer verlegen, er gibt auch gerne Tipps zur richtigen Zubereitung – im Fleischer-Fachgeschäft ist Hack eben nicht gleich Hack!

Ausgezeichnet! Die Klingler-Azubis

Binnen zwei Jahren kann sich die Metzgerei Klingler aus Fellbach bereits zum zweiten Mal über besonders herausragende Abschlussnoten der eigenen Lehrlinge freuen. Die Fellbacher Zeitung berichtete.


Viktoria Kori, in der Fellbacher Metzgerei zur Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk ausgebildet, hat sich als beste Nachwuchskraft im gesamten Rems-
Murr-Kreis entpuppt.

Fast noch beeindruckender als der Notendurchschnitt von Viktoria Kori ist das Prüfungsergebnis des zweiten Klingler-Zöglings: Die aus Weißrussland stammende Jana Tsypuliauskaya hat die Prüfung zur Fleischerin trotz Sprachbarriere und der Doppelbelastung als Mutter eines fünfjährigen Sohns ebenfalls mit Bravour abgelegt – lediglich im Fach Deutsch gab es keine glatte Eins.

Der Artikel aus der Fellbacher Zeitung zum Download: Ausgezeichnet! Viktoria Kori und Jana Tsypuliauskaya

2017_10_05_Kori_Jana_Tsypuliauskaya_Azubi_Frey.pdf (3,7 MiB)

Otto-Frey-Preis für Viktoria Kori

Auch im Bereich des Zeitungsverlags Waiblingen wurde die Ehrung für Viktoria Kori bekannt gemacht.

Der Artikel zum Download: Auch der ZVW berichtete über den Otto-Freys-Preis für Viktoria Kori

2017_09_27_Kuri_Frey_Preis_ZVW.pdf (237,2 KiB)

Stern Juni 2017

Gesamter Artikel als PDF: Fleisch um jeden Preis

Sternartikel Fleisch-2017.pdf (1,7 MiB)

Ihr Käse ist uns nicht wurst - Empfehlung und Rezepte aus Klinglers Käsetheke

GRAND NOIR von Cambozola


Der GRAND NOIR ist eine erlesene Weichkäsespezialität im schwarzen Wachsmantel gereift -
für Momente, in denen nur das Beste gut genug ist.

 

Erfüllen Sie mit dieser exquisiten Weichkäsekreation Ihre anspruchsvollen Wünsche.
Wie ein voluminöser Wein, der seinen einzigartigen Charakter in einem Barriquefass entfaltet,
genauso bekommt auch GRAND NOIR von CAMBOZOLA seinen würzigen Geschmack und
die elegante Lebendigkeit durch die spezielle Reifung im edlen schwarzen Wachsmantel.

 

Erlesene Rezepte mit GAND NOIR!

Mit dem GRAND NOIR lassen sich erlesene Köstichkeiten zubereiten.

 

  • GRAND Noir mit Gewürzbrombeeren
  • GRAND NOIR mit Feigen Chutney
  • GRAND NOIR  an exotischem Mango-Zucchini-Ragout
  • Grand NOIR mit Focaccoa und Parmaschinken
  • GRAND NOIR mit Ofenkürbis
  • Dessert-Birne mit GRAND NOIR
  • GRAND NOIR mit Rotweingelee
  • GRAND NOIR Praline mit Cranberry-Füllung in Edelschokolade

 

Lassen Sie sich inspirieren - die Rezepte gibt's unten zum Download!

Die erlesenen Rezepte mit GAND NOIR zum Download!

43+44_grand_noir_rezepte.pdf (2,2 MiB)

Bestell-Infos und Öffnungszeiten für die Festtage 2017

Zu den bevorstehenden Festtagen zum Jahreswechsel 2017/2018 möchten wir uns gerne auf Ihre (Essens-) Wünsche vorbereiten.

 

weitere
Tipps, Infos und Termine rund ums Festtags-Menü

Fleischer/-in: Weil Du eine Menge drauf hast!

Als Fleischer weißt Du, woran man gutes Fleisch erkennt, wie es geschnitten wird, wie man es zubereitet und welches Fleisch zu welchem Gericht passt.
Fleischer/-innen sind begehrte Fachkräfte - nicht nur am heimischen Herd und Grill!

Fleischerei-Fachverkäufer/in

Freude am Umgang mit Menschen, mit Kunden und Kollegen.
Im Team arbeiten und Kunden über das Lebensmittel Fleisch beraten.

Nicht nur auf dem Arbeitsmarkt - Dein Wissen und Deine Fähigkeiten kommen gut an!

AusbildungVerkäuferin